TEDx

‘Outside the Bubble’

Der Begriff Blase ist mittlerweile ein geflügeltes Wort für die Beschreibung des Denkens, Handelns und Fühlens in – oft engen – Grenzen. Häufig schwingt der Unterton eines Vorwurfs mit, ist im Beiklang so etwas Dummheit oder Faulheit zu erahnen. Dabei ist die Entstehung von Blasen, Schubladen, Kategorien oder Erfahrungen nur die logische Konsequenz des Lernens einerseits und des Energiesparens unseres Gehirns andererseits. Denn “Blasen” sind in erster Linie Deutungsrahmen und Routinen, die Sicherheit und Orientierung geben, ohne das Gehirn permanent voll zu belasten.

Kann man seine Blasen also verlassen? Kann man Blasen gegeneinander tauschen oder durch Kollision zu einer neuen Größeren machen? Mit welchen Blasen leben wir als Gesellschaft, als Individuen, als politische und wirtschaftliche Gemeinschaft? In diesem Spannungsfeld bewegen sich die TEDxTalks der diesjährigen TEDxKoenigsallee Konferenz in der Düsseldorfer Tonhalle.

Karten für die Veranstaltung am Sonntag den 13. Oktober 2019 gibt es noch unter www.tedxkoengisallee.de

Über TEDx

Wertvolle Ideen verbreiten – dafür hat TED das Programm TEDx entwickelt. TEDx steht für lokale, selbst organisierte Veranstaltungen, die Menschen zusammenbringen, um eine TED-ähnliche Erfahrung zu teilen. Unser Event heißt TEDxKoenigsallee, x = unabhängig organisiertes TED-Event. Wir kombinieren TED Talks-Videos und Redner auf der Bühne, um leidenschaftliche Diskussionen und Verbindungen in kleinen Gruppen zu entfachen. Die TED-Konferenz bietet eine allgemeine Anleitung für das TEDx-Programm, aber einzelne TEDx-Events, einschließlich unseres, sind eigenständig organisiert.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum